0800 867 101010

So bewerten wir

So bewerten wir Siegel

Die Bewertungsnote setzt sich aus mehreren Analystenmeinungen zusammen.

 
 
 
 
 
 
 
 

Sie möchten ohne Agio kaufen oder haben Fragen zu einem Fonds?

0800 8671010

(kostenlose Servicenummer)

 

Geschlossende Fonds Ratgeber

Zum Ratgeber
Energy Capital Invest startet mit US Öl- und Gasfonds XVII !

Energy Capital Invest startet mit US Öl- und Gasfonds XVII !

30.01.2013

Alaska

Die nunmehr siebzehnte Beteiligung der Energy Capital Invest investiert erneut in das ECI-Fördergebiet "Kitchen Light Unit" im Cook Inlet in Alaska. Hier hat der US-Partner der Energy Capital Invest bereits zwei Bohrungen erfolgreich abgeschlossen. So bestätigt ein weltweit renommierter Gutachter allein für die erste Bohrung ein Erdgasreservoir von 364 Milliarden Kubikfuß sowie ein Reservoir von rund 23 Mio. Barrel Erdöl.

Mit seinen großen Rohstoffvorkommen und einem Subventionssystem, bei dem Explorationskosten zu 65% erstattet werden, ist Alaska derzeit ein interessantester Investitionsstandort. Hinzu kommt, dass gerade in Süd-Alaska Preise für Erdgas erzielt werden, die ein Vielfaches höher sind, als im Rest der USA. Diese Rahmenbedingungen nutzt der Fondsanbieter Energy Capital Invest und bietet mit der nunmehr siebzehnten Beteiligung Anlegern die Möglichkeit, direkt am Erdöl- und Erdgasmarkt in Alaska zu partizipieren.

Anleger des US Öl- und Gasfonds XVII profitieren vor allem von den gesetzlich festgeschriebenen staatlichen Subventionen, den Mineralgewinnungsrechten sowie die vorrangige Bedienung aus den erwarteten Gewinnen.  Für den US Öl- und Gasfonds XVII ist auch wieder eine Euroabsicherung vorgesehen. Wegen möglicher Unsicherheiten in Bezug auf den Euro als einheitliche Währung in Europa, wird zusätzlich eine Absicherung der Investition in Höhe des Beteiligungsbetrages an den Rohstoffen "Erdöl" und "Erdgas" eingeräumt.

Die geplante Gewinnrealisierung erfolgt dabei gleich aus mehreren "Quellen": So sollen neben den staatlichen Subventionen bereits während der Fondslaufzeit Explorationserlöse erzielt werden. Auch können Gewinne aus dem Verkauf der Mineralgewinnungsrechte oder des Gewinnbeteiligungsrechts realisiert werden.

Eine Beteiligung an der US Öl- und Gasfonds XVII ist bereits ab 15.000 Euro möglich. Die siebzehnten Beteiligung soll planmäßig zum 30. Juni 2016 wieder aufgelöst werden soll. Bei prospektgemäßem Verlauf erzielen die Investoren in dieser Zeit einen maximalen Gewinnanteil von insgesamt 46% nominal bezogen auf den Beteiligungsbetrag.

Werbebanner 18.09. horizontal 

 

Weitere Nachrichten

Flugzeugfonds ist ein MUST HAVE Investment!

28.05.2013

Egal wo man hinschaut oder welches Bewertungsportal man besucht, eines fällt einem immer auf. Unter den ersten 5 Kandidaten sind mindestens zwei Flugzeugfonds oder Flugzeugleasingfonds im Angebot!

weitere Details

Windfonds und Windkraftfonds werden immer stärker nachgefragt!

28.02.2013

Windkraftfonds, Windenergiefonds oder Windfonds? Unabhägig davon, welcher Begriff nun der Richtige ist, lohnt ein Blick auf das Geschäftsmodell der aktuellen Fonds.

weitere Details

Welche Solarfonds haben noch eine profitable Zukunft?

31.01.2013

Solarfonds stehen im Zusammenhang mit sinkenden Einspeisevergütungen immer wieder auf dem Prüfstand. Welche Solarfonds sind heute noch eine lohnenswerte Anlage?

weitere Details

Werbebanner 18.09. vertical